Fitness-Irrtum 3: Bekomme ich durch viele Bauchübungen einen Sixpack?

Die 10 größten Fitness-Irrtümer

Muss ich möglichst viele Bauchübungen machen, um einen Sixpack zu bekommen?

Falsch!

Und damit dieser Mythos gleich mal aus der Welt geschafft ist: Dies ist definitiv nicht möglich, da eine lokale Fettverbrennung an einer bestimmten Stelle des Körpers durch Training dieser regionalen Muskelgruppen praktisch ausgeschlossen ist. Und da nun mal eine starke Reduktion Deines Körperfettanteils auf ein Minimum an Körperfett notwendig ist, um sichtbare Bauchmuskeln zu erzeugen, wird Dich auch eine Stunde alleiniges Bauchtraining pro Tag nicht ans Ziel bringen.

Das Einzige, das Du hierdurch erreichen würdest, ist eine (weitere) Verschlechterung Deiner Körperhaltung, die langfristig gesehen auch Rückenprobleme auslöst.

Und da die Bauchmuskulatur eine den Körper nach innen rotierende Muskelgruppe ist, die Dich bezüglich Deiner Körperhaltung eher nach vorne zusammenzieht, ist dies dann wiederum auch noch schlecht für Deine Bandscheiben- und Wirbelsäulengesundheit.

Die Lösung liegt vielmehr in einem regelmäßigen + intensiven Krafttraining für Deinen gesamten Körper und einer zielgerichteten, speziellen Ernährung in Kombination mit einem genau dafür geplanten Ausdauertraining!

© 2021 Fitnessstudio Lichtenfels - Sportstudio Highlight. Alle Rechte vorbehalten.